Image1\ Image1\ Image1\

Angewandte Forschungen auf dem Gebiet der sozialen Kommunikationen und Philologie

1. Angewandte Forschungen auf dem Gebiet der sozialen Kommunikationen und Philologie:

  • Die  Ausarbeitung der Strategie der Massenmedienmittel.
  • Die Ausarbeitung der Strategie der Werbungs- und Imagekompanien, der verschiedenen Informationsaktionen.
  • Die Bearbeitung der Texte beliebiger Richtung und Schwierigkeit.
  • Die künstliche Gestaltung, die Herstellung der Vorlagenlayouts aller Arten der Verfassungsproduktion.
  • Die professionelle Korrektur- und Redakteurbearbeitung verschiedener Verfassungsausgaben (der Referate, der Monographien, der Doktordissertationen, der schönen, künstlichen, landeskundlichen Literatur, der Repräsentanz- und Werbungsproduktion.
  • Die polygraphische Erfüllung: die Optimierung des Verfassungsumfangs, der Auswahl des Papiers, der Umschlagsmaterialien und auch die Vervielfältigung und das Heften mit der Verwendung der modernsten Technologien.

Leiter – Olena Tkachenko, Arbeitstelefon 0542780374

2. Übersetzungsdienstleistungen:

  • Die Übersetzung der wissenschaftlichen, technischen, gesellschaftlich-politischen, der schönen Literatur, der juristischen, technischen und Geschäftsdokumentation und anderer Texte nach den Aufträgen und Nachfragen der Betriebe und der Privatpersonen.
  • Die Übersetzungsunterstützung der Konferenzen, Beratungen, Seminare, Geschäftstreffen, Gespräche u.s.w.
  • Die Konsultationen in Fragen der Übersetzung und Gestaltung der juristischen, technischen und anderer Geschäftsdokumentation wie an der Basis des intellektuellen Potenzials des Übersetzungszentrums, als auch zusammen mit anderen Abteilungen der Sumyer staatlichen Universität.
  • Die Bildung der Informationsdatenbank in verschiedenen Bereichen in Bezug auf Fremdsprachen (Wörterbücher, Lehrbücher in Übersetzung, gedruckte und Elektronnachschlagewerke für die Arbeit in verschiedenen Informationssystemen der Computernetze
  • Die Sprachunterstützung (Guide-Übersetzer der Internetsysteme) während der Arbeit sowohl in den Informationssystemen, solchen wie Internet, MSN, AOL u.a.; als auch die Sprachunterstützung während der Arbeit in den Informationssuchservers verschiedener intellektuellen Systeme u.s.w.
  • Die Übersetzungsunterstützung bei der Schaffung der Webseiten und anderer Informationsmittel.

Leiterinnen –Irina Kobjakowa,Arbeitstelefon 054 2337035
Galina Litwinenko, Arbeitstelefon 0542 334240

3. Die sozial-politische Forschung:

  • Die Expertenbewertung der Beschlüsse der örtlichen und staatlichen Behörden.
  • Die analytische Arbeit an den sozial-politischen Fragen.
  • Die soziologische, psychologische Informations- und Imageunterstützung der Wahlkampagnen der Deputiertenkandidaten.
  • Die Ausarbeitung der Empfehlungen in Lösungen der konkreten Verwaltungsaufgaben (darunter durch die Verbesserung der Verbindungen der Behörden mit der Bevölkerung) für staatliche und nicht staatliche Leiter.

Leiterin - Andriana Kostenko, Arbeitstelefon 0542 687796

4. Soziologische Forschung:

  • Das Monitoring der gesellschaftlichen Meinungen der Bevölkerung des Sumyer Gebiets in Betreff auf politische, berufliche, wirtschaftliche und Besitzfragen durch die soziologischen Erforschungen, Exit poll, Fokusgruppen.
  • Die Kontentanalyse der Materialien der Massenmedienmittel: der periodischen Ausgaben, des Fernsehens, des Radios. Die Analyse des kommunikativen Wirkung, der Wahrnehmung und der Zugänglichkeit der Information von dem Auditorium der Massenmedien. Die Ausarbeitung der bestimmten Empfehlungen.

Leiterin Nina Switajlo, Arbeitstelefon 0542 330390

5. Trainingsarbeit:

  • Die Durchführung der Diagnostik des Personals: der beruflichen Fähigkeiten, des Niveaus der kommunikativen Fähigkeiten, der organisatorischen Fähigkeiten, der Benehmensstrategie bei der Unterhaltung, der Leadereigenschaften, des Bereitschaftsstandes auf das Risiko.
  • Die Durchführung des Trainingsunterrichts. Die Hauptrichtungen der Trainings: die persönliche Effektivität, das Zusammenwirken mit den Kunden, die effektive Verwaltung, die Auswahl und die Bewertung des Personals,  die Konfliktverwaltung in der Gruppe, die Meisterschaft der öffentlichen  Auftritte.

Leiterin - Ljudmila Kolisnyk, Arbeitstelefon 0542 687807

6. Die Gendererforschungen:

  • Die Vereinigung der Bemühungen der Hochschulbeamten, der Wissenschaftler, der öffentlichen Institutionen, der Behörden mit dem Ziel der Erreichung der Gleichberechtigung im Sumyer Gebiet.
  • Das Erlernen der Situation mit der Durchsetzung der Gleichberechtigung im Sumyer Gebiet.
  • Die Erweiterung der objektiven Information über die Lage der Männer und Frauen im Sumyer Gebiet.
  • Die Forschung  der öffentlichen Meinungen, die Veranstaltung und die Durchführung der soziologischen Forschungen in Fragen der Gleichberechtigkeit und auch das Monitoring der Gebietsmassenmedien.
  • Die Schaffung  des Netzes der Experte in der Genderproblematik im Sumyer Gebiet.
  • Die Gestaltung der Informationsbasis, die Veranstaltung der Bücherausstellungen, die Auswahl der Literatur für die Durchführung der thematischen Veranstaltungen.
  • Die Ausarbeitung der methodischen und Lehrliteratur für die allgemeinbildenden und höheren Bildungsstätten.
  • Die Durchführung der wissenschaftlichen und praktischen Konferenzen, der Seminare, der „Runden Tische“, der Studentendebatten in Fragen der Gleichberechtigung und der Überwindung der Gender Stereotypes.

Leiterin Nina Switajlo, Arbeitstelefon 0542 330390